Histocard

alte Ansichtskarten und historisches Papier

Wir über uns

1979, noch als Angestellter im öffentlichen Dienst, hat Norbert Haidl mit einer sogenannten Nebentätigkeitsgenehmigung das erste bayerische Fachgeschäft für alte Postkarten in München eröffnet und ist seither als Händler tätig. Seit 1982 im Hauptberuf. Die älteren Sammler erinnern sich noch gerne an den fast zehn Jahre in der Parkstraße auf der Schwanthalerhöhe betriebenen Laden. Nach zwei weiteren Stationen in München und Rosenheim und von Januar 2000 bis November 2018 im idyllischen Münchner Stadtteil Ramersdorf befindet sich das Büro nun in der Leibnizstr. 1 im Gewerbegebiet von Ottobrunn gleich an der Salzburger Autobahn. Norbert Haidl besucht zum Teil seit über 30 Jahren als Stammaussteller auch viele wichtige Sammlertreffen in Deutschland. So zum Beispiel die Ansichtskartenbörsen in Köln, Frankfurt, Stuttgart, Nürnberg, Berlin - und natürlich München. Auf diese Weise hat er auch nach 30 Jahren direkten Kontakt zum neuen sowie fortgeschrittenen Sammler. Und, da das Sammelobjekt Ansichtskarte ja in die Ferne geschickt wurde, gelangt durch diese Reisetätigkeit auch immer frische und interessante Ware in das umfangreiche Sortiment im heimischen Münchner Büro. Seit Januar 2010 ist die Firma Haidl auch im Internet mit einem eigenen Shop vertreten.